Bergisches Fechtertreffen

7. - 8. Juli 2018
Nur noch 76 Tage!
Mehr Infos hier

FSG auf Facebook

uhr vor 4 Tagen
bild
Die Gummersbacher Fechter trauern um Rolf Weidemann. Er starb am 11. April 2018. Als langjähriges Mitglied war er eine der tragenden Säulen des Fechtsports in Gummersbach. Rolf Weidemann stand über 50 Jahre in Diensten des Vereins, als Abteilungsleiter und zuletzt bis 2014 als Kassenwart. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er dem Verein als Freund, Mentor und wichtiger Ratgeber verbunden. Rolf meisterte insbesondere die schwierigen Zeiten in den 70er und 80 er Jahren. Seinem selbstlosen Einsatz verdanken wir das Weiterbestehen des Fechtsports in Gummersbach. Wir werden Rolf ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Fechtsport Gummersbach 1890 e.V. Vorstand und Mitglieder

uhr vor 8 Monaten, 2 Wochen
bild
Habt ihr eigentlich schon die vielen Bilder vom Degen- und Florett-Treffen auf unserer Website gesehen? 😎 http://www.fechtsport-gummersbach.de/news/310/15/Teilnehmerrekord-beim-Bergischen-Degen-und-Florett-Treffen-2017/
2 mal geteilt

uhr vor 9 Monaten, 3 Wochen
bild
Wichtige Info zur Parkplatzsituation bei unserem Turnier: Das Parken direkt an der Halle ist leider nicht möglich! Bitte auf dem Parkplatz SELGROS Cash & Carry, Becketalstraße 3-5, 51643 Gummersbach, parken. Beim Degen-Treffen bitte die nicht überdachten Plätze nutzen. Danach der kurzen Wegstrecke nach Beschilderung zur Halle folgen. Da spart man sich schon fast das Aufwärmen.. ;)


Suche


Schriftgröße ändern:

Fechten an der Gesamtschule Derschlag

Osman Uzgidis am 03.11.2009
Kategorie: Allgemein
Seit Oktober bieten wir an der Gesamtschule Derschlag Fechtworkshops an.
Osman und Elke haben bereits 2 Doppelstunden mit einer 6. Klasse durchgeführt. Dabei zeigten sich die Schüler sehr interessiert und haben begeistert und diszipliniert mitgemacht.
Der Schulleiter, Herr Jäger, hat sich die Gefechte auch angesehen und möchte beim nächsten Mal gerne mitmachen (Vielleicht können wir ihn ja für unser Seniorenfechten begeistern?).
Momentan ist der Kalender bis Februar 2010 mit interessierten Klassen gefüllt.

Das Projekt wird von einem Förderprogramm der AOK unterstützt ("Fit durch die Schule"). Ziel der Aktion ist es unter anderem, die körperliche Fitness von Schülerinnen und Schülern durch mehr Bewegung, Spiel uns Spaß zu verbessern. Dabei sollen Schulen und Sportvereine eng zusammenarbeiten.

Bilder (mit freundlicher Genehmigung von C. Tomé):