FSG auf Facebook

uhr vor 1 Jahr
bild
Hier sind der Bericht und viele Bilder von unserem Degen- und Florett-Treffen am letzten Wochenende. :) https://www.fechtsport-gummersbach.de/news/316/15/Bergisches-Degen-und-Florett-Treffen-2018/
1 mal geteilt

uhr vor 1 Jahr, 2 Monaten
bild
Auf dem Frühlingsfest der Stadt Gummersbach schnitten die Bürgermeister des Oberbergischen Kreises mit Floretts die Torte an. Die Amtsträger konnten den Spaß beim Halten der Klingen nicht verbergen, und sie hätten sich vermutlich direkt auf die Planche begeben - wenn sie nicht die Torte hätten schneiden müssen. 🤭 Noch mehr Bilder: https://www.fechtsport-gummersbach.de/news/314/15/Fruehlingsfest-in-Gummersbach-Oberbergs-Buergermeister-schneiden-Torte-mit-Floretts-an/
4 mal geteilt

uhr vor 1 Jahr, 3 Monaten
bild
Die Gummersbacher Fechter trauern um Rolf Weidemann. Er starb am 11. April 2018. Als langjähriges Mitglied war er eine der tragenden Säulen des Fechtsports in Gummersbach. Rolf Weidemann stand über 50 Jahre in Diensten des Vereins, als Abteilungsleiter und zuletzt bis 2014 als Kassenwart. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er dem Verein als Freund, Mentor und wichtiger Ratgeber verbunden. Rolf meisterte insbesondere die schwierigen Zeiten in den 70er und 80 er Jahren. Seinem selbstlosen Einsatz verdanken wir das Weiterbestehen des Fechtsports in Gummersbach. Wir werden Rolf ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Fechtsport Gummersbach 1890 e.V. Vorstand und Mitglieder


Suche


Schriftgröße ändern:

Elke, Renate und Osman beweisen sich als "Haudegen" in Pulheim

26.03.2016
Kategorie: Turniere
vorschaubild

Beim altehrwürdigen Pulheimer Haudegen-Turnier (19. März 2016) gab es neben gewohnten Gesichtern auch einige Neulinge zu treffen, die die familiäre Atmosphäre während der Gefechte und das reichhaltige Rittersmahl im Vereinsheim sichtlich genossen.

So trat beispielsweise die Gummersbacher Fechterin Renate Glownia hier zum ersten Mal auf einem Turnier an.

Sie zeigte sich mit ihrem Resultat durchaus zufrieden: Ein Gefecht gewann sie und machte es in den anderen immerhin spannend - der Ehrgeiz für weitere Turniere ist geweckt.

Elke Wilke gewann zwei Gefechte und war angesichts ihrer mehrjährigen Turnierabstinenz ebenfalls zufrieden.

Osman Uzgidis, der seit zwei Jahrzehnten bei diesem Turnier den Haudegen schwingt und bereits ein junges Urgestein ist, erreichte in seiner Altersklasse Platz sechs von 12.
"Mein Ziel ist es, im Mittelfeld zu landen", so Uzgidis - Mission erfüllt!

 

Wichtiger als der sportliche Teil, so scheint es, ist sowieso das Rittersmahl im Pulheimer Vereinshaus. Beim Essen, das keine Wünsche offen ließ, konnten die Fechter den Tag enspannt ausklingen lassen.

 

Ergebnisse
Bericht auf www.psc-fechten.de