Bergisches Degen- und Florett-Treffen 2019

6. - 7. Juli 2019
Nur noch 104 Tage!
Mehr Infos hier

Suche


Schriftgröße ändern:

Podestplatz beim ersten Turnier - Acht Gummersbacher beim Schwebebahn-Pokal in Wuppertal

23.02.2016
Kategorie: Turniere
vorschaubild

Der als Marathon-Turnier angekündigte Wuppertaler Schwebebahnpokal hielt, was die Ausschreibung versprach: Nach rund sieben Stunden mit vielen anstrengenden Gefechten standen am Sonntag, den 21. Februar 2016, die Platzierungen der Oberbergischen Athleten fest; darunter drei Podestplätze.

Das beste Ergebnis erzielte Nils Heine bei den Junioren. Dank einer starken Vorrunde und vielen Siegen in der Hauptrunde konnte er sich die Silbermedaille sichern.

Björn Sommerfeld wurde Vierter.

Pascal Jürges gewann in der Altersklasse der Aktiven Bronze, Julian Szelies kam auf Rang sechs.

Gleichzeitig bestritten auch Nachwuchsfechter des FSG hier ihr erstes großes Turnier und zeigten sich kampfeslustig.
Bei den Schülern belohnte sich Jakob Ospelkaus mit dem dritten Platz und konnte so direkt Edelmetall mit nach Hause nehmen.
In der B-Jugend konnte Luca Gerhardt den fünften Platz in seiner Altersklasse belegen.


Zudem gab es beim Fechtsport Gummersbach einen Wechsel im Vorstand. Mehr Informationen hierzu folgen am Mittwoch.