FSG auf Facebook

uhr vor 2 Monaten
bild
Hier sind der Bericht und viele Bilder von unserem Degen- und Florett-Treffen am letzten Wochenende. :) https://www.fechtsport-gummersbach.de/news/316/15/Bergisches-Degen-und-Florett-Treffen-2018/
1 mal geteilt

uhr vor 4 Monaten, 1 Woche
bild
Auf dem Frühlingsfest der Stadt Gummersbach schnitten die Bürgermeister des Oberbergischen Kreises mit Floretts die Torte an. Die Amtsträger konnten den Spaß beim Halten der Klingen nicht verbergen, und sie hätten sich vermutlich direkt auf die Planche begeben - wenn sie nicht die Torte hätten schneiden müssen. 🤭 Noch mehr Bilder: https://www.fechtsport-gummersbach.de/news/314/15/Fruehlingsfest-in-Gummersbach-Oberbergs-Buergermeister-schneiden-Torte-mit-Floretts-an/
4 mal geteilt

uhr vor 5 Monaten
bild
Die Gummersbacher Fechter trauern um Rolf Weidemann. Er starb am 11. April 2018. Als langjähriges Mitglied war er eine der tragenden Säulen des Fechtsports in Gummersbach. Rolf Weidemann stand über 50 Jahre in Diensten des Vereins, als Abteilungsleiter und zuletzt bis 2014 als Kassenwart. Auch nach seiner aktiven Zeit blieb er dem Verein als Freund, Mentor und wichtiger Ratgeber verbunden. Rolf meisterte insbesondere die schwierigen Zeiten in den 70er und 80 er Jahren. Seinem selbstlosen Einsatz verdanken wir das Weiterbestehen des Fechtsports in Gummersbach. Wir werden Rolf ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen. Fechtsport Gummersbach 1890 e.V. Vorstand und Mitglieder


Suche


Schriftgröße ändern:

Schnupperkurs für Kinder in den Sommerferien

Datum:
16.07.2018 - 20.07.2018

Uhrzeit:
17.00 - 19.00 Uhr

Treffpunkt:
In der Turnhalle der Grundschule Steinenbrück, Bickenbachstraße, 51643 Gummersbach

Anmeldung:
Saskia Kaiser
0179 9454798
vorstand@fechtsport-gummersbach.de

 

In den Sommerferien bietet der Verein in Zusammenarbeit mit der Stadt Gummersbach eine Woche Fechten im Zuge des Ferienspaßes an. In den täglich zwei Stunden langen Fechteinheiten können Kinder zwischen 9 und 15 Jahren die Grundlagen des Fechtens wie Schritttechnik, Angriffe und Paraden mit dem Florett erlernen.

Das Training ist dabei nicht nur auf die Fechtbewegungen allein ausgerichtet, sondern konzentriert sich zudem auch auf Gleichgewichtsübungen, Muskelaufbau, Aufwärm- und Geschicklichkeitsspiele sowie Übungen zur Reaktionsgeschwindigkeit.

Die Kinder lernen so in einer Woche, täglich von 17 bis 19 Uhr, die Basis und das Grundrüstzeug um erfolgreich zum Ende an einem Abschlussturnier vor Familie und Freunden, die herzlich eingeladen sind, teilzunehmen. Dabei testen die Kinder ihre in der Woche erlernten Fähigkeiten und erhalten eine Urkunde.

Zum Fechten braucht es anfangs nicht viel. Schutzkleidung und Waffe, in diesem Fall ein Florett, werden gestellt. Mitzubringen ist lediglich eine lange Sporthose, um während Partnerübungen die Sicherheit zu garantieren, Hallenschuhe, eine große Flasche Wasser, sowie die beste Freundin oder den besten Freund zur Begleitung.

Die Kursgebühr beträgt 20€. In der ersten halben Stunde des ersten Kurstages findet eine Einführung in die olympische Disziplin und die Geschichte des Fechtens statt. Die Eltern sind ebenfalls herzlich dazu eingeladen.

Gibt es noch Unklarheiten oder Fragen? Dann melden Sie sich einfach bei uns.